/ / /

Zweiräder unter Strom

Viele Motorrad- und Rollerfans fühlen sich in Sachen Elektromobilität nicht ausreichend informiert. Umso mehr Anlass für uns, im Auftrag der IMOT – Internationale Motorrad Ausstellung eine Sonderausstellung zum Thema E-Mobilität auf die Beine zu stellen. Als „Messe in der Messe“ bot die IMOT-e 2020 den IMOT-Besuchern erstmals die Möglichkeit, sich auf rund 400 Quadratmetern zu allen Aspekten rund um Zweirad-Stromer aufzuschlauen: vom derzeitigen Angebot an E-Fahrzeugen über die Technik, die dahintersteckt, bis hin zur aktuellen Gesetzeslage. Regelmäßige Expertenvorträge lieferten zusätzliche Hintergrundinformationen und boten Raum für Diskussionen.

Das Wortwerkstatt-Komplettpaket beinhaltete dabei alles von Konzept, Recherche und medialer Unterstützung bis hin zur Umsetzung und Betreuung vor Ort – dazu zählte neben der Ausstellung auch ein Indoor-Testparcours für elektrische Motorräder.  Das Fazit: Mehrere tausend IMOT-Fans besuchten die Sonderausstellung, und über 400 Neugierige nutzten die Gelegenheit, ein echtes „E-Bike“ probezufahren.