Fokussiert auf Mobilität

26.04.2017 | / /

Kommunikation für Themen rund um die Mobilität ist unser Kerngeschäft. Belege dafür? Kein Problem: Im renommierten „Pfeffers PR-Umsatz-Ranking“ des PR-Journals liegt DIE WORTWERKSTATT mit 90 Prozent alleine an der Spitze, wenn man den branchenspezifischen Umsatzanteil aller deutschen Agenturen im Sektor „Auto/Motor/Verkehr 2016“ anschaut.

Darüber hinaus unterstreicht der Blick in das Ranking für „Events“, dass Veranstaltungen zu den Kernkompetenzen der WORTWERKSTATT gehören: Mit rund 30 Prozent Anteil am Gesamtumsatz sind wir im Agenturvergleich auch in diesem Sektor ganz vorne mit dabei.

Last, but not least ist unser Unternehmen mit einem rund zehnprozentigen Umsatzplus gegenüber Vorjahr auch im Gesamtranking aller deutschen Agenturen spürbar nach oben unterwegs – wir steigerten uns damit mehr als doppelt so stark wie der Branchendurchschnitt, kletterten konkret von Platz 98 im letzten Jahr auf den aktuellen Rang 90. Deutlichen Anteil daran hat unser erst Mitte letzten Jahres gestartetes Engagement in Sachen Logistik, welches DIE WORTWERKSTATT in dieser spezifischen „Hitliste“ bereits knapp an die Top-Ten in diesem Tätigkeitsfeld heranführte (so ging es aus dem Stand auf Rang 13 von 20 Agenturen in diesem Sektor).

Wer Lust auf noch detailliertere Zahlen hat, ist hier auf der Auswertungsseite des „PR-Journal“ richtig.